gemptyphotos

 

      


 Der nächste Termin ist am     19. November um 20 Uhr


"Vorhang auf" im Gempt Bistro der Gempt-Halle Lengerich. Das Moderatoren-Team Re­né, Jendrik und Christopher und für den guten Ton sorgt Heinz am Mischpult.

Das Moderatoren-Team Re­né, Jendrik und Christopher. Für den guten Ton sorgt Heinz



Kleinkunst im Gempt-Bistro, in der Gempt-Halle Lengerich. Dort gibt es Akteure, die sich auf die Bühne trauen und für einen unterhaltsamen Abend sorgen, der allen Spaß macht. Von Comedy überLied-und Instrumentalvorträgen bis hin zu plattdeutschen Geschichten – es ist eine wunderschöne Bandbreite, die hier dem Publikum geboten wird. Jeden 3. Dienstag im Monat um 20 Uhr heißt es in Lengerich - "VORHANG AUF" ! - Jedem steht dann die Bühne im Gempt Bistro offen, sich in irgendeiner Form kulturell zu betätigen. Egal ob mit Musik, mit einem Gedicht, einer Geschichte oder Pantomime, jeder Beitrag ist willkommen. Natürlich sind auch ganz spontane Beiträge jederzeit willkommen. Wer einfach nur kulturelle Kleinkunst genießen möchte, ist natürlich gern gesehen. Eintritt frei

  

eMail-Anfragen: vorhang_auf@gmx.net

 


Foto Archiv                                         

Vorhang auf im Gempt Bistro der Gempt-Halle in Lengerich. Die Kulturbühne für Jedermann.

 

 

Vorhang auf im Gempt Bistro der Gempt-Halle in Lengerich. Die Kulturbühne für Jedermann.



Vorhang auf im Gempt Bistro der Gempt-Halle in Lengerich. Die Kulturbühne für Jedermann.

              

 2017

2018

2019

Januar

Januar

Februar

Februar

Februar

März

    März

    März

    April

      April

      April

      Mai

        Mai

        Mai

        September

          Juni openAir 

          Juni

          Oktober

            Oktober

            Oktober


            November

            November


            Dezember

            Dezember


                

            Möchten Sie beim Nächsten "Vorhang auf" mitmachen? Dann können Sie sich sich mit einem der Organisatoren Jendrik Peters, Christopher Niggenaber oder René Auffahrt in Verbindung setzten. eMail: vorhang_auf@gmx.net



            Rückblick auf VORHANG AUF 2018